Schreiben Sie uns an info@atid.at

Sicher, gemeinsam und gesund ins Jahr 5781

Das Team von ATID, Misrachi und dem Verein Kaukasischer Juden wünscht allen Gemeindemitgliedern Shana tova umetuka.

Shana Tova umetuka!

 

Die Hohen Feiertage sind eine Zeit des Reflektierens und des Zusammentreffens mit Freunden, Bekannten und Verwandten. Gerade diese Kontakte mussten wir seit März stark einschränken und schmerzlich ist, dass wir uns auch zu Rosh Hashana und Jom Kippur nur mit Schutzmasken und unter Wahrung des Sicherheitsabstands in der Synagoge (oder davor) begegnen dürfen. So schwer uns die Krise in allen Lebensbereichen auch trifft, letztlich geht es um den Schutz der Gesundheit unserer Liebsten.

Auch wenn wir schwierige Zeiten durchleben, steht fest, dass wir in dieser Krise noch stärker zu- sammengerückt sind, einander helfen und schützen – und das ist ein guter Start ins Jahr 5781.

ATID Zeitung - Das Archiv

Wählen Sie eine der vergangen Ausgaben und schmökern Sie ein wenig in unserem Archiv.